Aktuelles und Presseberichte

Datenschutz

Henrike Helmsen bei ihrem Fachvortrag

Henrike Helmsen, Datenschutzkoordinatorin in der Christophorus-Gesellschaft und Mitarbeiterin beim EU-Projekt „EHAP“, informierte die Gäste beim Jubiläum des Johann-Weber-Hauses über Datenschutz. „Es hat sich einiges verändert in den letzten 40 Jahren.“, so Helmsen.

 

Damals wurden die Daten nämlich ausschließlich handschriftlich festgehalten. Heute wird vieles digital abgespeichert. Das erfordert besondere Vorsicht beim Umgang mit den sensiblen Daten der Bewohner. Datenschutz und Schweigepflicht werden sehr ernst genommen. Ohne eine Schweigepflichtsentbindung durch die Klienten werden keine Informationen weitergegeben.