Aktuelles und Presseberichte

Hilfe für Familien, Alleinerziehende und Einzelpersonen

Bild: Diakon Walter Weiss, Referent des Dekanats

Die evangelische Bürgerstiftung nahm für unsere Notfälle richtig Geld in die Hand. Mit Dr. Edda Weise, der Würzburger Dekanin, hatten wir eine Fürsprecherin für unser Anliegen, die es sich nicht nehmen ließ auch die Scheckübergabe selbst vorzunehmen. Im Bild mit Günther Purlein, der sich über diese Zuwendung riesig freut.

 

Hintergrund ist bei der aktuellen Situation des Wohnungsmarktes in Würzburg unsere Priorität eine gefährdete Wohnung zu erhalten. Eine Räumungsklage zu vermeiden, Energieliefersperren abzuwehren und als größte Katastrophe „die Räumung der langjährigen Wohnung“ zu verhindern …