Aktuelles und Presseberichte

Kundendienst


Das ist unser Geschäft – würden viele meinen. Dienst am Kunden, am Menschen – da verstehen wir was davon. Ebenso gilt das für Stefan Manger, den Chef des Autohauses Manger in Arnstein-Schwebenried. Durch seine Frau Michaela, die Studentin/Praktikantin in der Geschäftsstelle der Christophorus-Gesellschaft war, kamen wir in Kontakt. Seit Jahren ist das Autohaus Manger zuverlässiger Partner für unsere Dienstwagen – Spender und Anzeigenkunde in unseren Jahresberichten. Im Bild freuen sich (links)...

Betriebsausflug mal anders


Raus in die Natur – das war das Ziel unserer MAV (Vertretung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) in diesem Jahr. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Einsiedel zum Waldpädagogik-Weg und zum Klettergarten.
Förster Wolfgang Graf erläuterte rund drei Stunden im Wald viel Wissenswertes rund um den erforderlichen Perspektivenwechsel. Im Bild eine Gruppe unter der Führung der Einsiedeler-Praktikantin, die die mit Spiegeln ausgerüstete Mitarbeiterschaft begleitete. Hinter ihr waren alle nur über...

Handys für einen Euro? Von wegen!

Christophorus-Gesellschaft bietet ab Herbst Schuldenprävention in der JVA an

Würzburg. Das Angebot klang gut und sinnvoll. Nur 50 Euro sollte die Lebensversicherung im Monat kosten. Olivia Krausert (Name geändert) schlug zu. Das Problem: Am Ende des Monats hatte die 35-Jährige das Geld nie übrig. So häuften sich Schulden an. Was die alleinerziehende Mutter irgendwann dazu verleitete, lange Finger zu machen. So kam sie in die Würzburger Justizvollzugsanstalt (JVA). „Kein Einzelfall“, kommentiert Nadia Fiedler von der ökumenischen Christophorus-Gesellschaft. Fast 70...

Wärmestube nach der Sommerpause wieder geöffnet


Die Sommerpause wurde für eine komplette Renovierung genutzt und konnte rechtzeitig und erfolgreich beendet werden. Die komplette Renovierung war durch eine großzügige Spende möglich. Ein weiterer Grund zur Freude ist der erste Arbeitstag unseres neuen Mitarbeiters Jérome Murek, der ein freiwilliges soziales Jahr in der Wärmestube absolviert. Im Bild freuen sich gemeinsam Jérome Murek, Isabelle Anton, die stellvertretende Leitung der Wärmestube mit dem Leiter Christian Urban.

Zonta Club Würzburg Electra spendet 4.500 Euro!


Am 13. Juni ging die diesjährige Benefizveranstaltung/Frühlingsrallye des Zonta Club Würzburg Electra erfolgreich zu Ende. Der Reinerlös sollte der Christophorus-Gesellschaft zur Unterstützung von Frauen in Altersarmut zugutekommen. Im Rahmen der Vorstandssitzung des Zonta Club Würzburg Electra im August im Bürgerspital in Würzburg wurde der Scheck feierlich durch die Präsidentin Dr. Edith Raab an den Geschäftsführer der Christophorus-Gesellschaft Günther Purlein übergeben.

Mit Perspektive entlassen

Christophorus-Gesellschaft kümmert sich um Strafgefangene nach der Haft

Würzburg. Immer, wenn Manuel Thaler alles zu viel wurde, seilte er sich ab. Er ließ in der Wohnung alles stehen und liegen und zog los. In den Städten, in die er ankam, nahm er sich ein Hotelzimmer. Am nächsten Morgen verschwand er, ohne zu zahlen. Vor zweieinhalb Jahren wurde er verhaftet. „Wegen Einmietbetrug verurteilte man ihn zu mehr als zwei Jahren Gefängnis“, berichtet Werner Schühler, der bei der Christophorus-Gesellschaft für das Übergangsmanagement für Strafentlassene zuständig ist. ...

Förderverein Bahnhofsmission lädt ein

Sonntag, 4. Oktober 2015, 19.00 Uhr - Bockshorn Würzburg

Heike Mix präsentiert die Bahnhofsmission einmal erfrischend anders in einer heiter-beschwingten Show mit Künstlern der Extraklasse, die mit Lust und guter Laune singen, spielen und tanzen. Der Kartenvorverkauf hat begonnen: Tourist Information Falkenhaus - Bockshorn Abendkasse (zur Zeit nur vormittags 10.00 - 12.00 Uhr) - Filialen der VR-Bank (ab September)  Eintritt 20 € – Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarte und laden Sie Freunde und Bekannte zu diesem Abend ein. Wir freuen...

Ruth Reinfurt und Norbert Schweizer erhalten Auszeichnung


Marco Warnhoff, stv. Caritasdirektor, hatte eine Überraschung mitgebracht. Ruth Reinfurt und Norbert Schweizer wurden mit dem silbernen Caritaskreuz ausgezeichnet. Beide sind nicht nur im Förderverein Wärmestube Mitglieder, sondern engagieren sich in ganz besonders hohem Umfang für die Wärmestube auf direkteste Art und Weise. Ruth Reinfurt hat die gesamte große Küche aus eigenem Haus (Reinfurt-Stiftung) spendiert. Und Norbert Schweizer kocht nun schon Jahre lang für Bedürftige. Seit Anfang des...

Für die „Brüder der Landstraße“

Christophorus-Tag erinnert an die vor 130 Jahren gegründete Kurzzeitübernachtung

Würzburg. Niemals die Türe hinter sich zuziehen können. Immer draußen sein. Bei Regen. Kälte. Hitze. Kein Bett haben. Kein Badezimmer. Wohnungslos zu sein hat nichts Romantisches an sich. „Das Schlimmste ist, keine Sicherheit zu haben“, sagt Michael Thiergärtner, Leiter der vor 130 Jahren gegründeten Kurzzeitübernachtung. Das Jubiläum der seit 2000 von der Christophorus-Gesellschaft getragenen Einrichtung stand im Mittelpunkt des diesjährigen Christophorus-Tags. In der Kurzzeitübernachtung,...

Neues Leitungsteam 2015


Geschäftsführer Günther Purlein (rechts) stellt sein neues Leitungsteam im Rahmen des Christophorus-Tages (24. Juli) vor. Von links: Werner Schühler (Diplom-Sozialpädagoge), der - nach Jahrzehnten Wohnungslosenhilfe - seit 2015 die freie Straffälligenhilfe der Christophorus-Gesellschaft leitet (Zentrale Beratungsstelle, Betreutes Wohnen für Strafentlassene, Wohnungsverwaltung) - Michael Lindner-Jung (Diplom-Theologe) leitet seit drei Jahrzehnten die ökumenische Bahnhofsmission (inzwischen auf...