Aktuelles und Presseberichte

Spendenübergabe

Spendenübergabe bei s.Oliver

Dass Bahnhofsmission eine Einrichtung ist, zu der Menschen in ihrer Not zu jeder Tages- und Nachtzeit kommen können, war wohl das „stechende“ Argument für die Unterstützung der Mitarbeitenden von s.Oliver. Sie hatten vom Erlös ihres Weihnachtsbasars 1000,- Euro der Hilfestation am Hauptbahnhof zugedacht. Vor kurzem kam es nun in den Räumen der Geschäftsführung von s.Oliver zur Spendenübergabe. Dabei wurde im gegenseitigen Austausch deutlich, wie unterschiedlich die Hilfesuchenden und die Hilfen...

Das EHAP-Projekt ist gestartet

Erster Arbeitstag in EHAP-Zentrale in der Wallgasse 3

Nach der Bewilligung konnte nun der erste Arbeitstag in der neu eingerichteten EHAP-Zentrale in der Wallgasse 3 eingeläutet werden. Bis zum 31.12.2018 läuft das EHAP-Projekt:“ ABSEITS – nicht mit uns! Armenfürsorge in Würzburg“, welches vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der Europäischen Union gefördert wird, in der Christophorus-Gesellschaft. Ziel ist vor allem die Integration von Neu-Unionsbürgerinnen und Neu-Unionsbürgern sowie Obdachlosen in die regulären Hilfesysteme. ...

Gute Kooperation mit der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Gemeinsames Projekt der Christophorus-Gesellschaft, der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und dem Bayrischen Staatsministerium der Justiz

Im Rahmen des Seminars „Financial Services“ unter der Leitung von Prof.Dr. Franz-Josef Eichhorn wurden als Hochschulprojekt Präventionsmaßnahmen für verschiedene Straftäterinnen und Straftäter entwickelt. Die 16 Studierenden arbeiteten in Kleingruppen intensiv und engagiert an ihren Maßnahmen. Als ausführender Träger führte die Christophorus-Gesellschaft erstmals in 2015 in der JVA Würzburg Präventionskurse durch. Gemeinsam mit dem Bayrischen Staatsministerium der Justiz und der Fachhochschule...

Save the date!


Am Sonntag, den 28.Februar.2016 um 17 Uhr lädt der Förderverein der Bahnhofsmission zum Benefiz-Konzert in der St. Johannis-Kirche Hofstallstraße 5 mit dem Würzburger Polizeichor ein. Der Ruf des Polizeichores unter der Leitung von Jürgen Pfarr ist legendär. Auch diesmal wird der Chor das Beste aus seinem Repertoire für Sie präsentieren. Erleben Sie dieses musikalische Feuerwerk.

Veggie Bros spendeten für die Geschenkbox des Fördervereins


„Ein bisschen passt schon noch rein, in die Geschenkbox des Fördervereins!“ Das dachte sich wohl auch Steffen Jakel, Mitbegründer der Veggie Bros Würzburg. So spendeten die Veggie Bros kurzerhand 80 Falaffelwrapgutscheine für die Weihnachtstüten des Fördervereins. Diese wurden dann an Heiligabend an die Besucher der Wärmestube verteilt. Vielen Dank für diese großzügige Spende und den netten Kontakt.

Interner EHAP-Start (Offizieller Beginn 1.1.2016)


Was ist EHAP?
Ziel des Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) in Deutschland ist die Förderung des sozialen Zusammenhalts und der sozialen Eingliederung von armutsgefährdeten und von sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen. Der EHAP leistet somit einen Beitrag zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung als ein Kernziel der Europa-2020-Strategie. Der Fonds ist erstmalig für die Förderperiode 2014-2020 eingerichtet worden.
Wer kann aus Mitteln des EHAP...

Aus Müll wird Musik


„Warum lassen Ostfriesen im Winter immer die Tür offen? – weil Weihnachten vor der Tür steht!“ An Humor fehlt es den Gästen der Wärmestube der Christophorus-Gesellschaft auf jeden Fall nicht. Diese Erfahrung durften Florian Feyen und Katharina Hartmann in der Adventszeit machen. Beide sind Masterstudenten an der FHWS des Studiengangs Innovation im Mittelstand und durften ein kleines Projekt für die vorweihnachtliche Zeit organisieren und durchführen. Die Idee von Einrichtungsleiter Christian...

Weihnachten und Wärmestube


Es weihnachtet heuer sehr in der Wärmestube und der Heilige Abend naht. Viel Menschen nutzen diese Zeit, um sich mit Ihrer Familie und engen Freunden zu versammeln. In der Wärmestube ist das auch nicht anders. Die Besucherinnen und Besucher kommen zu uns, sie kommen um das Fest der Liebe, die Geburt Jesu zu feiern und sie kommen, weil sie bei uns die Menschen treffen, die Ihnen wichtig sind. Vielleicht kann man sogar von der „Wärmestubenfamilie“ reden. Bei uns wird am Heiligennachmittag...

Weihnachten in besonderer Atmosphäre


Weihnachten ist für viele ein Familienfest mit Christbaum und Gansessen. Wie aber geht es Wohnungslosen, Strafentlassenen und überschuldeten Menschen in diesen Tagen? Die ökumenische Christophorus-Gesellschaft ist Träger des Johann-Weber-Hauses am Haugerring 4 in Würzburg. Dort finden bis zu 24 Männer zeitweise ein Zuhause und bekommen die Möglichkeit geboten, ihr Leben neu zu ordnen. Das macht Mut, sich wieder neu auf Wohnungs- und Arbeitssuche zu machen. In den Weihnachtstagen duftet oft das...

Schafkopfturnier – ein ganz besonderer Tag für die Wärmestube


Mit fünf Tischen und 20 Spielern startete unter der Schirmherrschaft von Sozialreferentin Dr. Hülya Düber  das 1. Nikolaus-Schafkopf-Turnier in den Räumen der Wärmestube der ökumenischen Christophorus-Gesellschaft in der Rüdigerstraße 2. Damit gelang dem Förderverein Wärmestube e. V. ein „erfolgreicher Auftakt in eine hoffentlich künftige Tradition für die Institution und ihren Besuchern“, wie 1. Vorsitzender und Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder in seinen Begrüßungsworten erwähnte. Eine...